Ein Pavillon im Garten ermöglicht das Sitzen im Schatten, aber auch wenn es im Sommer mal kurzzeitig zu einem Regenschauer kommt.

Doch damit ein Pavillon sicher steht, ist die Befestigung sehr wichtig. Bei der Befestigung bieten sich verschiedene Lösungen an. Welche sich davon am besten eignet, hängt immer auch vom Pavillon ab.

Verschiedene Methoden der Befestigung

Wenn es um die Befestigung von einem Pavillon geht, so bietet sich diese mit schweren Standfüßen an, aber zum Beispiel auch mit Erdankern oder mit Heringen. Natürlich kann man sich aber auch für eine dauerhafte Befestigung entscheiden. Möglich ist das über betonierte Punktfundamente, an denen eine Befestigung erfolgen kann.

Diese Faktoren spielen eine Rolle

Welche Art der Befestigung von einem Pavillon sich anbietet, hängt vom Einzelfall ab. So zum Beispiel ob der Pavillon das ganze Jahr über aufgestellt bleibt und aus welchen Materialien er beschaffen ist. In einem solchen Fall eignet sich eien Befestigung mit nur Erdankern nicht, vielmehr wären es eher Punktfundamente.

Ganz anders sieht es aus, wenn es nur kurze Aufstellzeiten sind. In solchen Fällen reichen Erdanker in er Regel vollkommen aus. Diese kann man leicht einschlagen und auch wieder herausziehen. Bei Erdankern, aber auch bei Heringen muss man lediglich prüfen, ob sich diese aufgrund der Beschaffenheit vom Boden eignen. Alternativ kann man sich hier auch für beschwerte Standfüße entscheiden. Diese umschließen einfach die Standfüße.

Zusätzliche Sicherung ist möglich

Bei der Befestigung von einem Pavillon gibt es noch zusätzliche Möglichkeiten, beispielsweise durch die Sicherung mit Seilen. Diese kann man einfach am Pavillon befestigen, spannen und dann mittels einem Erdanker im Boden befestigen. Sie können für eine zusätzliche Standsicherheit sorgen, gerade wenn es mal etwas stürmt.

Mit Seilen als Sicherung hat man aber auch einen Nachteil, nämlich eine Unfallgefahr. Da man leicht die Seile auch übersehen kann, darüber muss man sich bewusst sein.

Bewertung: 5 / 5. Bewertungen: 1

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Tell us how we can improve this post?

Wir helfen Ihnen gerne, Antworten auf Ihre Fragen zu diesen Themen zu finden. Wenn es etwas gibt, das Leser wie Sie besonders interessiert, lassen Sie es uns bitte wissen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here